Vorschau



Weihnachtsbuch.Liebes-Gedichte.eu


Seite 13 von 13 Seiten


 





Ücks-mas-Stress...[ vom schweren (Arbeits)Los der Weihnachtsmänner ]

Satire
von hier klicken A.Dolphilia.O.

Wenn dieser grässliche Weihnachtsstress vorüber ist, entschwinden auch die Weihnachtsmänner. Sie haben ihren Job erledigt und flüchten Richtung Nordpol. Erst in 364 Tagen werden sie sich wieder durch die Kamine zwängen ( manchmal fluchend hängenbleiben) um gierigen kleinen MenschenKindern die unverschämt vielen Wünsche zu erfüllen.

Was jedoch bisher niemand  nur erahnte: auch die Weihnachtsmänner feiern ihr Fest "Weihtagen" , genau am 24. Juni, am Nordpol , wo zu dieser Zeit die Sonne niemals untergeht.

An diesem Weihnachtsmannfeiertag erwarten jene einen Menschenjungen mit Namen Chris T. Kind...( sein Flug ist übrigens gesponsored by Lufthansel-Airlines, die Klamotten  by Beinani )
[nur zur Info: Mutter Maria und Vater Joseph, die eine Anzeige am Hals haben, weil sie ihr Kind jobben lassen, müssen übrigens mit einem Billigflieger hinterherfliegen]

Weihtagen ist das reinste Freudenfest und zudem auch das einzige Fest im Jahr das ihnen ihr Arbeitgeber zugesteht. Da es am Nordpol keine Tannenbäume gibt, die man mit albernen kitschigen Kugeln und Figuren verunstalten könnte, wird halt die herausragende Erdachse als Eiskristallsternhalter umfunktioniert. Es ist nur etwas beschwerlich, das riesige gelbe geschwungene M von der Spitze abzumontieren )
Ein paar Kerzen ( von den Weihnachtsmännern so hin und wieder aus den guten Stuben geklaut ) werden entzündet, um zusammen mit dem Kristallstern, als Wegweiser für Chris.T.Kind zu fungieren( falls das Navigationssystem versagen sollte )

Voller Sehnsucht wird Chris T. Kind  schon erwartet, denn an diesem Tage werden die Weihnachtsmänner so richtig schön verwöhnt - mit einer Fressorgie und einem Saufgelage- sie müssen sich ja an den Vertrag halten und ihrem Styling treu bleiben-
( dem magersüchtige Weihnachtsmann, der immer ein blaues Mini tragen wollte, wurde eiskalt gekündigt. Er befindet sich derzeit in psychiatrischer Behandlung, in Antarktika, auf der Geschlossenen.)

Im ersten  überdimensionalen Sack hat Chris.T.Kind Unmengen von Cola, Schokolade, Pizza , Big Macs, Softeis und alles was ordentlich dick macht, natürlich auch was zu Saufen, Kondome und ein paar Joints.

In dem zweiten nochüberdimensionalerem Sack stecken all die unzähligen Wünsche der Menschenmonsterkinder, denn die Weihnachtsmänner müssen schon im Sommer mit ihrer Arbeit beginnen, weil die nimmerzufriedenen Kleinen -  sollten ihre Wünsche nicht erfüllt werden - ihre Aggros virtuell an den armen Weihnachtsmännern auslassen. "Counter-Strike-X-Mas-Edition", ist zwar nur ein Spiel , aber die reale Welt ist nicht sehr fern ...

Naja, auch ohne solche bedrohlichen Aussichten ist die weihnachtsmännische Spezies ohnehin sehr gefährdet, bedingt durch das Ozonloch klappt es halt nicht mehr  so mit den kleinen Säckchen ... ähem ... und die Weihnachtsmänninnen müssen sich künstlich befruchten lassen.

Die Retorten-Weihnachtsmann-Generation ist übrigens schon der traditionellen anteilsmäßig weitaus überlegen.

Den Traditionellen droht  inzwischen Hartz 4 und bei der unersättlichen Gier der Menschen ist es schon absehbar, dass irgendwann Roboter-Weihnachtsmänner ihren Job erledigen; bis dahin heißt es: weiterhin anschaffen - ohne Urlaubsvergütung und Weihnachtzulage -
denn
nach dem Weihnachtfest ist vor dem Weihnachtsfest.

PS: einige Weihnachtmänner jobben inzwischen illegal als Osterhase, um sich mal ein paar Tage am Südpol vergnügen zu können, wenn ihr versteht, was ich meine...!

Frohe Ostern !

(c) Dolphilia
 


weihnachtsbuch  Adventfeier

Seite 13 von 14 Seiten






Weihnachtsbuch - Liebesbuch - Grußkarten-Weihnachten  - Ecards-in-Love  - Impressum - Internet-Weihnachten

Vorschau


Textbereich:

Weihnachtsbuch.Liebes-Gedichte-eu

Weihnachtsgeschichten - Christmas - Stress - Weihnachtsmänner - Satire

Copyright © 2007 by
Karin Rohner
Liebesgedichte

Liebeslyrik Top1000