Vorschau


Weihnachtsbuch.Liebes-Gedichte.eu


  Seite 7 von 12 Seiten


Winterherz

Im Kristallgarten
des Mondlichts
schimmern die Bäume
silbernen Kerzen gleich

Während ein Reifhauch
die Spiegelscheibe
des Traumsees
überzieht

ächzt die Schneeerde
unter der Sohlenschwere
und mein hastiger Atem
erstarrt zu Eis

Du in deiner
Tropfsteinhöhle
sitzt und hoffst
auf einen Frühling
der dein Winterherz
zum Schmelzen bringt

und vergisst
dass kein Sonnenstrahl
je einen Felsen
durchdrang

© Karin Rohner 2003


 


Augenblicke


Advents-Kulisse, der Tee noch zu

heiß, der Salat zäh wie Plastik.
Da kommt er, um die Vierzig,
dunkel, unsere Augen treffen
sich.
Zwei Tische weiter nimmt er
Platz, in Blickrichtung, der gleiche
Salat, dieser Zufall, wir lachen
uns an, über Köpfe hinweg,
zwischen zwei Bissen.
Lärm von der Straße. Kinder,
Transparente, Schwarz auf
Weiß, Sprechchöre.
Er denkt laut. Die sollte man alle
ins Arbeitslager stecken - und die
Eltern gleich mit - die wissen gar
nicht, wie gut sie es haben.
Es wird eng. Meine Tasche, der
Mantel, Schlängeln durch die
Reihen, die Blicke des Mannes,
meine Versuche, durch ihn hindurch
zu blicken. Und wir atmen die
selbe Luft. Auf der Straße. Autos, Menschen,
Regen. Demonstration vorüber.
Heute habe ich unter meiner Würde
geflirtet.

© Karin Rohner 2005


Veröffentlicht in "der literat"
Dezember 12/1991


schokolade  Seite 8

Seite 7 von 12 Seiten






Weihnachtsbuch - Liebesbuch - Grußkarten-Weihnachten  - Ecards-in-Love  - Impressum - Internet-Weihnachten

Vorschau


Textbereich:

Weihnachtsbuch.Liebes-Gedichte-eu

Weihnachtsgeschichten/Winterherz

Copyright © 2007 by
Karin Rohner
Liebesgedichte

Liebeslyrik Top1000